Katzenklappe Test in Grösse „XL“ von Cat Mate

Die Testerin geht ans Werk!

Gizmie hat also ihre große Katzenklappe Cat Mate Rosewood getestet. Meine Katze ist sehr neugierig und verspielt, vernachlässigt aber nie ihre eigene Sicherheit dabei. Wenn ihr etwas zu kompliziert vorkommt oder sie nicht gleich Erfolg hat, ist sie gerne stur und wartet, bis ihr Mensch also ich, gefälligst hilft. Dementsprechend hat es 2 Tage gedauert, bis sie die Tür, die durch einen etwas stärkeren Magneten gehalten wird, wegdrücken konnte. Sie macht es mit dem Pfötchen und schiebt dann den Kopf nach. Das Durchgehtempo hat sich der großen Klappe angepasst und ist sehr relaxed bis gemächlich, was ich von ihr, bei den sonst sehr kleinen Katzenklappen nicht kannte; durch die ging sie schnell und angespannt.

Zur Größe der Katzenklappe im Verhältnis zur Größe der Katze. Gizmie ist eine europäische Kurzhaar und ein Weibchen, die meist immer etwas zierlicher als männliche Tiere sind. Eine normal große Katze würde ich sagen. Die Maße XL der Katzenklappe war für sie, aus meiner Sicht nur aus Komfortgründen wichtig.

DSCI3113

Einbau der Katzenklappe & die Funktionen

Vom Einbau bis zum täglichen Ein und Aus meiner Katze war es ein leichtes Unterfangen. Wer eine halbwegs gute Stichsäge zur Hand hat, kann den Einbau selbst vornehmen. Vorher Schultermaß von der Katze nehmen, wenn sie davor steht, damit man die Klappe in bequemer Durchgangshöhe montiert. Durch den Tunnel, der mitgeliefert wird, können Türen verschiedene Stärken aufweisen. Bei meiner Wohnungstür, die wohl den regulären Normen entspricht, war der Tunnel nicht nötig.

Hier hab ich mir eine 4 Wege Klappe ausgesucht, die man auf verschiedene Arten versperren und öffnen kann:
entweder nach draußen versperren und nach drinnen offen, oder nach drinnen versperren und nach draußen offen.
Dann gibts noch „alles auf“, dann kann die Katze rein und raus, wie sie will, oder  „alles zu“ – aus die Maus !!!
So einfach ist das. Wer jetzt verwirrt ist, keine Sorge, beim selbst Ausprobieren legt sich das und die Logik setzt wieder ein.

Wenn es mal im Haus zieht, schließt die Katzenklappe gut ab und bewegt sich auch nicht durch Luftzug. Das Hindurchgehen verursacht keine lauten Geräusche.

Das Fazit: klare Kaufempfehlung!

Meine Katze und ich sind sehr zufrieden. Sie kann ungestresst ins Freie, wann immer sie möchte und auch wieder herein. Mittlerweile benutzt sie die Cat Mate seit einem Jahr und es funktioniert alles einwandfrei. Alles sitzt noch perfekt, die Tasten und der Magnet zeigen keinerlei Verschleiß. Ich habe mittlerweile zwei von den Katzenklappen am Haus angebracht, für verschiedene Wege nach Lust und Laune und wie immer, alles für die Katz‘ !!!

 

Technische Details

Für die Fans von Zahlen und Fakten unter euch, die technischen Details der von mir gekauften Cat Mate Rosewood 11029 in weiß, groß:

  • Geeignet für große Katzen und kleine Hunde (Yorkshire Terrier, Pekinesen, Dackel).
  • Erforderliche Lochbreite: 210 mm
  • Erforderliche Lochhöhe: 227 mm
  • Produktabmessungen 23,5 x 5,7 x 25,4 cm

Hier habe ich meine Katzenklappe von Cat Mate gekauft.

Leave a Comment.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.